Umgebung

 

Göhren auf Rügen

 

Das Ostseebad Göhren ist der drittgrößte Kur- und Ferienort auf der Insel Rügen mit Tradition als Seebad. Trotzdem ist der Ort überschaubar und beschaulich fernab von Touristenströmen und Durchgangsverkehr. Auch der naturverbundenen Urlauber findet ausreichend Ruhe und Entspannung. Das gepflegte Ostseebad präsentiert sich familienfreundlich, bietet eine gute Infrastruktur und hält ein vielseitiges Angebot an sportlichen und kulturellen Aktivitäten für jedes Alter sowie Gesundheits- und Wellnesseinrichtungen bereit. Der neue Schrägaufzug verbindet den Nordstrand mit dem Ortszentrum. Es bestehen gute Busverbindungen in alle Richtungen. Die Mönchguter Museen informieren anschaulich über die Lebensweise vergangener Zeiten.

 

Das Nordperd, eine weit in die Ostsee reichende bewaldete Landzunge mit bis zu 60 m hoher Steilküste, trennt Nord- und Südstrand und bietet eine fantastische Aussicht bis zur Küste der Insel Usedom und auf die Kreideküste der Halbinsel Jasmund. Der belebtere drei Kilometer lange flache Nordstrand mit angrenzender Bernsteinpromenade, Seebrücke, Kurpark mit Themengärten und Konzertmuschel und Sporteinrichtungen schließt sich an den Strand von Baabe an und reicht bis Sellin. Der naturbelassene vier Kilometer lange Südstrand bietet Ruhe und Entspannung und lädt zu langen Strandwanderungen bis zum Ostseebad Thiessow an der Südspitze der Insel ein.

 

Das Ostseebad Göhren liegt auf der Halbinsel Mönchgut inmitten des Biosphärenreservats Südost-Rügen (www.biosphaerenreservat-suedostruegen.de) mit seinen vielfältigen Landschaftsformen auf kleinstem Raum: Zerklüftete Landschaften zwischen Ostsee und Boddengewässern mit Hügeln, Wiesen, Seen, Mooren, Steilküsten mit lohnenden Aussichtspunkten, feinsandigen Badestränden und dem maritimen Flair der kleinen Fischerdörfer und Seglerhäfen prägen die Landschaft der Halbinsel Mönchgut südlich von Göhren. Nördlich schließen sich die Baaber Heide und der Höhenzug der Granitz mit seinen ausgedehnten Buchenwäldern zwischen den Ostseebädern Sellin und Binz mit ihrer typischen Bäderarchitektur an.

 

Entdecken Sie diese faszinierende Landschaft von Göhren aus zu Fuß, mit dem Rad, auf dem Wasser und mit der dampfbetriebenen Schmalspurbahn „Rasender Roland“.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.goehren-ruegen.de

 

Rügen

 

Auch darüber hinaus ist das Ostseebad Göhren ein idealer Ausgangspunkt, um die Schönheiten der Sonneninsel Rügen mit  hunderten von interessanten Ausflugszielen  zu erkunden und an sportlichen und kulturellen Veranstaltungen teilzunehmen.

 

Ein paar Anregungen können Sie der Gästemappe in unserer Ferienwohnung entnehmen.

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ostseestern-ruegen-goehren.de